Haus
Hermannsberg

Landwirtschaft

Landwirtschaft
für Mensch
und Natur

Landwirtschaft für Menschen und Natur

Seit bestehen der Außenstelle Hermannsberg werden hier - als einzigem Standort innerhalb der KJF Werkstatten gemeinnützige GmbH - Arbeitsplätze in der Landwirtschaft angeboten. Die Tätigkeitsfelder sind den Bedürfnissen der Mitarbeiter angepasst und bieten in erster Linie einen großen persönlichen Freiraum durch die vielseitigen und abwechslungsreichen Arbeiten mit unmittelbarem Erfolgserlebnis.

Sie berücksichtigen in ihrer Ausrichtung aber auch den Gedanken, an diesem besonderen Ort durch rücksichtsvollen Umgang mit den Ressourcen eine kleine Oase für Mensch und Natur zu bewahren.

Durch praktizierte Nachhaltigkeit wollen wir hier unseren Beitrag zum Erhalt der Schöpfung leisten.

Landwirtschaft

Im Umgriff vom Haus Hermannsberg werden ca. 13 ha Fläche landwirtschaftlich bewirtschaftet.
Seit 1991 als anerkannter Biobetrieb mit den Schwerpunkten

  • Damwildhaltung
  • Getreide- und Futtermittelbau

Landschaftspflege

Im Rahmen von Landschaftspflegeaufträgen werden regelmäßig mehrere größere (bis 3 ha) und kleinere Biotope gepflegt.
In der Hauptsache ist dies das Mähen von Nasswiesen mit Mähgutabfuhr. Aber auch andere Tätigkeiten, wie z.B. Entbuschungs- und sonstige Renaturierungsmaßnahmen werden durchgeführt.

Pflege Außenanlage

Die große Außenanlage des Tagungshauses mit einer Fläche von ca. 0,6 ha wird regelmäßig gepflegt und es wird der Winterdienst für Hof und Parkplätze durchgeführt.
Produkte aus dem Hausgarten werden saisonbedingt in die Küche abgegeben und bereichern hier den Speiseplan.

Industrielle Fertigung

Da alle landwirtschaftlichen Arbeiten saison- und wetterabhängig sind, wird bei Bedarf zur geregelten Arbeitsauslastung an industriellen Fertigungsaufträgen der Werkstätte Mitterfels mitgearbeitet.
Diese Arbeiten bieten auch einen Ausgleich zur eher körperlichen Arbeit in den anderen Tätigkeitsfeldern.

Neuerungen

Im Herbst 2013 wurde eine Streuobstwiese angelegt mit der Nutzung der Äpfel in Direktvermarktung.
Aktuelles Projekt ist die Bio-Eier Erzeugung mit einem mobilen Hühnerstall. Die Umsetzung erfolgte in diesem Jahr.