Haus
Hermannsberg

Umgebung

Regensburg
Straubing
Bayerischer Wald

Die Umgebung

Wiesent liegt zwischen den Donauauen und dem Bayerischen Vorwald und bietet einiges Sehens- und Erlebenswertes, wie das Höllbachtal mit schönen Wanderrouten, die Ruine Heilsberg, den Hudetzturm mit Künstlerausstellungen, den Nepal Himalaya Pavillon.

Cafes, Gaststätten und Weinstuben in der Nähe bieten sich als Gastgeber an. Nahe gelegen gibt es auch ein Kino, Kegelbahnen, eine kleine Minigolfanlage und ein Nostalgiemuseum mit buchbaren Workshops.

Die nächstgelegenen größeren Orte sind Regensburg und Straubing.

In Regensburg lohnt auf jeden Fall ein Besuch des Doms oder eines der vielen Museen und eine Strudelfahrt auf der Donau. Die wunderschöne Altstadt lädt zum Bummeln ein, bei Regenwetter bieten sich große Einkaufszentren als Alternative an.

Zwischen Wiesent und Regensburg geben viele Berühmtheiten in der bekannten Walhalla eine Audienz.

Straubing, die Gäubodenmetropole, ist immer einen Einkaufsbummel wert und der Straubinger Zoo ist eine besondere Attraktion.

Tagesausflüge ins Altmühltal, in den Vogelpark Abensberg, die Tropfsteinhöhle Schulerloch oder in das Kristallmuseum in Riedenburg bieten sich an. Ebenso sind Schifffsfahrten auf der Donau beim Donaudurchbruch zwischen Kehlheim und Weltenburg ein Erlebnis.

In der anderen Richtung erwarten Sie der Freizeitpark in Loifling, der Bayern-Erlebnispark in Reißing, der Waldwipfelweg mit Naturerlebnispfad in Maibrunn oder gar die Westernstadt Pullman City in Eging am See, das Tierparadies Gut Aiderbichl in Deggendorf und vieles mehr.

Wie Sie sehen, haben Sie als Urlaubsgruppe mit dem Hermannsberg einen Ort gewählt, von dem aus Sie ein zeitfüllendes Rahmenprogramm starten können.